Loading…

Liebe Patienten,

wir sind vom 27.12. bis zum 30.12. im Praxis-Urlaub.

Die Vertretung übernimmt die Praxis Dr. Paul Püllen & Johannes Freihoff, Krankenhausstr. 11 in Buir, Telefonnummer 02275/1819.

Außerhalb der Praxisöffnungszeiten erreichen Sie den kassenärztlichen Notdienst unter 116117.

Wir wünschen allen schöne Weihnachtstage, einen guten Rutsch und freuen uns auf Sie im neuen Jahr 2023!

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Liebe Patienten!

Herzlich willkommen in der Praxis Golzheim!

Als Fachärzte für Allgemeinmedizin und Innere Medizin möchten wir Ihre Gesundheit schützen und erhalten!

Wir wollen, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Hierbei ist ein vertrauensvolles Miteinander die Grundlage unseres Arbeitens. Unser motiviertes und kompetentes Team ist Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ihre Gesundheit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Praxis Golzheim!

 

Akkreditierung: Akademische Lehrpraxis der Universität zu Köln

Auf dem Gebiet der Allgemeinmedizin können wir in unserer Praxis Medizinstudierende, Assistenzärztinnen und Assistenzärzte theoretisch und praktisch ausbilden.

Wir freuen uns darauf unsere Fachkenntnisse und Erfahrungen an junge Menschen weiterzugeben und sie für den Beruf des Hausarztes auf dem Land zu begeistern.

 

 

Grippeschutzimpfung

Ab sofort können Sie bei uns einen Impftermin für die Influenza- Impfung reservieren. Wir bieten Termine im Rahmen einer Impfsprechstunde für Influenza-Impfungen an. Wir bitten um Anmeldung, gerne auch per E-Mail an info@praxisgolzheim.de

Wir haben folgende Impfstoffe zur Verfügung:

  • Influvac Tetra
  • Efluelda (für Patienten > 60 Jahre)

Indikationen für Grippeschutz-Impfung

  • für alle Personen ab 60 Jahre
  • für Personen mit einer chronischen Erkrankung (z.B. der Atmungsorgane, Herz- oder Kreislaufkrankheiten, Leber- oder Nierenkrankheiten, Diabetes oder andere Stoffwechselkrankheiten, chronische neurologische Grundkrankheiten)
  • für Bewohner von Alters- oder Pflegeheimen
  • für alle Schwangeren ab dem 2. Trimenon
  • sowie für Personen, die als mögliche Infektionsquelle im selben Haushalt lebende oder von ihnen betreute Risikopersonen (siehe oben) gefährden können

Geimpft werden sollten im Rahmen eines erhöhten beruflichen Risikos außerdem

  • Personen mit erhöhter Gefährdung (z.B. medizinisches Personal)
  • Personen in Einrichtungen mit umfangreichem Publikumsverkehr
Text  |  Info: Enter some content to the textarea in the Text element, please.